FabLab

Ein FabLab stellt eine offene High-Tech Werkstatt bereit, in der mit bisher hauptsächlich der Industrie vorbehaltenen Verfahren beliebige Einzelstücke oder schnelle Prototypen angefertigt werden können.

FabLabs sind meistens Community-getrieben und eng mit der Idee von DIY (do it yourself) und Bausteln (eine Kombination aus Bauen und Basteln) verbunden. Mithilfe von Geräten wie 3D-DruckerLasercutter oder Tiefzieher  soll es möglich werden – zusammen mit frei verfügbaren Bauplänen und Produktionswissen – fast jedes Ding selbst herzustellen.

In den FabLabs finden sich neben Hackern, Nerds und Geeks auch zunehmend Schülerinnen und Jugendliche, die z.B. über Wearables (tragbare Elektronik in der Kleidung) einen Zugang zu Technologie und Programmieren finden. Unternehmen entdecken FabLabs als kreative Orte an denen sie mithilfe von Rapid Prototyping schnelle Produktprototypen erstellen können.