HackStart

Die Medien-, Unterhaltungs- und Spielebranchen sind ganz auf den passiven Medienkonsum für ihre Zielgruppen ausgerichtet. Für das aktive Gestalten von Inhalten und Technologien gibt es auf den ersten Blick nur wenig Anlaufstellen. Dabei liegt hier ein immenses Potential für unsere Zukunft – die Schüler und Jugendlichen, die heute einen Zugang finden, um spielerisch mit Technologie und Inhalten umzugehen, werden schon in naher Zukunft das wertvollste Gut für unsere Wirtschaft darstellen und dort aktiver Motor und Triebkraft sein.

Bereits heute gibt es eine bunte Landschaft an Hackerspaces, Fablabs und kreativen Communities, die alles bereitstellen, um junge Menschen zum aktiven Gestalten mit modernen Technologien hinführen. Dort steht statt dem passiven Medienkonsum das aktive Mitgestalten unserer digitalen Welt im Vordergrund. Hier regieren Lasercutter, 3D Drucker, Open Hardware und freie Software.

Das HackStart Projekt hält laufend nach den spannendsten Initiativen und die Menschen Ausschau, die dahinter stehen. Es soll ein Wegweiser durch den Dschungel an Projekten entstehen, der für Eltern, Lehrer oder Unternehmen eine erste Orientierungshilfe bietet und den Zugang in das Netzwerk von kreativen Orten, innovativen Themen und spannenden Technologien erleichtert.

Unterstützer, Mitstreiter und Sponsoren sind herzlich eingeladen das Projekt mitzugestalten.

Einstieg ins Programmieren

Codeacademy

Eine Plattform die schon als früher Wegbereiter den kostenfreien Einstieg in die Webprogrammierung über interaktives Lernen anbietet und mehr mehr als 25 Millionen Menschen den Zugang zur Programmierung näher bringt.

codecademy.com

Codecats

Eine studentische Initiative, um junge Menschen und Frauen an Technologie und Programmierung heranzuführen und ein Sprungbrett ins Digitale zu bieten.

codecats.io

Coderdojo

Das Coderdojo bildet junge “Code Warriors” zwischen 7 und 17 Jahren in Anlehnung an eine Kampfsportschule im Programmieren aus. Die 2011 in der UK gegründet Non-Profit Organisation erfährt ein enormes Wachstum mit inzwischen mehr als 600 unabhängigen Dojos weltweit.

coderdojo.com

Fiona lernt programmieren

Ein Klassiker über digitale Selbsthilfe. Fiona begleitet ihr Selbstexperiment im eigenen Blog und nähert sich dem Thema Programmieren über den denkbar schwersten Weg: sie startet mit Assemblerprogrammierung.

spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/digitale-selbsthilfe-fiona-lernt-das-programmieren

Jeder kann programmieren

Die Initiative mehrerer Bundesministerien, Fraunhofer, Intel und der Bitkom proklamiert Programmieren als die Sprache des 21. Jahrhunderts und baut eine altersgerechte Lernbibliothek auf.

start-coding.de

Jugend hackt

In Anlehnung an die Idee “Jugend forscht” veranstaltet das aus dem Chaos Computer Club heraus entstandene Projekt der Open Knowledge Foundation regelmässig Wettbewerbe, die den Forschergeist von Jugendlichen wecken sollen und von erfahrenen Mentoren begleitet werden.

okfn.de/projekte/jugendhackt/

What is code?

Ein Essay von Paul Ford bei Bloomberg um die Frage anzunähern, was Programmcode eigentlich genau ist.

bloomberg.com/graphics/2015-paul-ford-what-is-code/

 

 

Girls and Technology

Fiona lernt programmieren

Ein Klassiker über digitale Selbsthilfe. Fiona begleitet ihr Selbstexperiment im eigenen Blog und nähert sich dem Thema Programmieren über den denkbar schwersten Weg: sie startet mit Assemblerprogrammierung.

spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/digitale-selbsthilfe-fiona-lernt-das-programmieren

Geekettes

Die Geekettes sind in Berlin angetreten, um Frauen und Technologie zusammenzubringen. Um die Idee herum sind mittlerweile sieben internationale Hubs entstanden, die jeweils die lokalen Aktivitäten koordinieren.

geekettes.io

Hack’s Selbst

beltz.de/kinder_jugendbuch/hacks_selbst.html