OSS Anwenderkonsortien

Hinter dem nicht immer einfach zugänglichen Begriff “Konsortiale Softwareentwicklung” steht die Idee, dass sich mehrere Unternehmen oder Organisationen über ein Konsortium zusammenschliessen, um gemeinsam eine Softwarelösung für ein bestehendes Problem zu entwickeln.

Die Gesamtkosten liegen damit nicht mehr allein bei einer Partei, sondern verteilen sich über alle Beteiligten. Es ist aber bei weitem nicht nur die resultierende Kostenersparnis, die für ein solches Vorgehen spricht.

Durch das gemeinsame Vorgehen wird auch offene Innovation begünstigt – jeder der Partner bringt seinen ganz speziellen Erfahrungsschatz und seine Expertise mit ein.

Wird die entstehende Lösung zusätzlich konsequent als Open Source Software entwickelt, so können sich weitere – bisher unbeteiligte – Unternehmen oder Vereinigungen von extern einbringen und damit zusätzliche Impulse liefern. Damit steigt der Gesamtnutzen für alle Beteiligten.

Im Vergleich zu geschlossenen Entwicklungsmodellen entsteht auf diese Weise ein offenes Ökosystem, an dem sich nicht nur Interessierte an der Weiterentwicklung beteiligen können, sondern auf das auch Dritte als Dienstleister aufbauen können und damit der Umsetzung weiteres Gewicht verleihen.

Hat sich eine Lösung am Markt etabliert, so entsteht daraus nicht selten ein neuer, offener De-Facto-Standard – idealerweise wissenschaftlich und von den entsprechenden Gremien begleitet.

Unsere Vision

Mit dem Bilden von Anwenderkonsortien wird Software sowie deren Entwicklung flexibler und kann leichter als ein offener Standard etabliert werden.

Unsere Mission

Unterstützung und Aufbau von Best-Practice-Konsortien für die gemeinsame Entwicklung von Open Source Software Lösungen.

Die COSAD-Arbeitsgruppe erbringt den wirtschaftlichen und technischen Beweis der Machbarkeit und wählt dazu wenige Anwendungsbeispiele aus Industrie und Öffentlicher Verwaltung aus.

Bisherige Gründungen

Die Projektgruppe Konsortiale Softwareentwicklung hat an der erfolgreichen Gründung folgender Konsortien mitgewirkt:

 

Wir freuen uns auf Anregungen, um dieses Thema mit Ihnen zu diskutieren und unterstützen gerne dabei, die Möglichkeiten auszuloten und die Umsetzung zu begleiten.


 

Machbarkeitsstudie Konsortiale SW-Entwicklung auf Open Source Basis

COSAD Whitepaper DE (30. Juni 2008)
COSAD Whitepaper EN (30. Juni 2008)

openbit.eu/…/netzbetreiber-entwickeln-gemeinsame-loesung-für-netz…/
openbit.eu/…/eclipse-industry-working-group-für-openmdm-gegründ…/
openbit.eu/…/european-train-control-system-openetcs-eu-foerderung…/