Trotz der vielen Unkonferenzen und Barcamps, die wir mittlerweile veranstaltet haben, war das erste OpenUp Camp im Februar 2014 ein besonders spannendes Experiment für uns. Geplant war nicht weniger als eine erfolgreiche Symbiose aus Konferenz und Unkonferenz mit dem Fokus auf Unternehmen und Industrie. Dazu haben wir den “OpenUp Business Day” vorgeschalten – mit fliessendem Übergang in das anschliessende Barcamp. Das hat erstaunlich gut funktioniert und hat über 180 Fachleute und Referenten aus den unterschiedlichsten Branchen und Bereichen angelockt.


Im März 2015 soll es nun in die zweite und größere Runde gehen. Einmal mehr wollen wir Unternehmen mit innovativen Technologie­- und Gesellschaftsthemen zusammenführen. Drei Tage lang sollen sich Experten über die Themen unterhalten, die unsere Zukunft in Technologie, Innovation und Business formen.

OpenUp Camp 2015

Das zweite OpenUp Camp kommt im März 2015

Viele der Themen werden digital geprägt sein. Gesellschaftsverändernde Innovationen hängen sehr stark mit dem Internet zusammen und damit mit der Digitalisierung. Es geht beispielsweise um Big Data und die mitschwingende IT Sicherheit. Aber auch um neue Organisationskulturen und Arbeitswelten. Ganze Unternehmen und Geschäftsmodelle sind stark im Wandel.

Kurzum, wir wollen gemeinsam diskutieren und Thesen sammeln, wie diese Veränderungen uns, unsere Wirtschaft und unsere Gesellschaft verändern werden. Das für das erste OpenUp Camp als Beilage zur Technology Review entstandene E-Book erläutert einige dieser Themen und Diskurse, aber das nur am Rande.

Der OpenUp Business Day

Der OpenUp Business Day ist die einleitende Eintageskonferenz.Hier gibt es feste Themen und bereits geplante Vorträge. Und es gibt bereits Themenschwerpunkte für das OpenUp Camp 2015:

  • Schwerpunkt Unternehmenskultur – HR Innovation
    Die Arbeitsplätze und Mitarbeiter der Zukunft sind anders. Unternehmenskulturen müssen sich diesen Besonderheiten anpassen, um erfolgreich zu bleiben.

  • Schwerpunkt IT Sicherheit
    Wie muss die IT Sicherheit der Zukunft aussehen und spielt Open Source dort eine unverzichtbare Rolle?
  • HR Innovation + IT Sicherheit = Persönlichkeitsschutz
    Wie werden Menschen innerhalb und außerhalb von Unternehmen zukünftig mit Ihren Daten umgehen? Wie können Wissenschaft, Politik und Wirtschaft dabei unterstützen?

  • Schwerpunkt Novigo Innovationssimulation
    Die Zusammenhänge und Besonderheiten von Innovation am eigenen Leib erfahren, statt nur darüber zu sprechen.

OpenUp Camp 2014 - Foto von @srbanister https://flic.kr/p/k8CFSV

Konferenz trifft auf Unkonferenz

Die Erfahrungen aus dem Konferenztag können durch die Teilnahme am unmittelbar folgenden Barcamp während der direkt folgenden Tage vertieft werden. Das Unkonferenzformat fördert den Austausch der Teilnehmer und das Teilen von Wissen.

In offenen Gruppen bringt jeder Einzelne seine Expertise ein und trägt seinen Teil zur Entwicklung innovativer Ideen und Lösungsansätze bei. Die Teilnehmer begegnen sich auf Augenhöhe. Es gibt auf einer Unkonferenz wenig passive Zuschauer, vielmehr ist jeder Teilnehmer und Teilgeber gleichermaßen.

Das alles hat bereits einmal ganz wunderbar mit vielen Gästen funktioniert. Wir freuen uns auf ein noch schöneres und noch größeres UpenUp Camp im März 2015!

Zeit und Ort für das OpenUp Camp 2015 auf einen Blick

Donnerstag, 26. März 2015 ab 9 Uhr bis Samstag, 28. März 2015 um 18 Uhr

Grundig Akademie
Klingenhofstraße 58
90411 Nürnberg


Anmeldung und Tickets
Bilder und Videos vom OpenUp Camp 2014
OpenUp Camp in zwei Minuten

Alle weiteren Infos unter www.openup-camp.de