• DSC_8200_Intranet_2

    Ressort | Recht

    Baltasar Cevc und die openBIT – beide manchmal etwas schwer zu charakterisieren, denn sehr bunt unterwegs. In den vielfältigen Aktivitäten möchte ich meine Rechtsexpertise, strukturelles Denken und Projektorganisation einbringen, um immer wieder in unterschiedlichsten Bereichen auf Tuchfühlung mit neuem zu gehen, gemeinsam die Fragen der Zukunft zu bearbeiten, Unternehmertum fördern und insgesamt die richtigen Leute zusammenbringen, um zu machen und so Dinge zu bewegen.

    In diesem Sinn: Im Kopf. Im Dialog. In der Zukunft.  – Keine Grenzen.

  • Frontalbild_DMR

    Ressorts | Finanzen und Geschäftsstelle

    Ich verstehe openBIT als ein Netzwerk, das mit seinen Themen der Zeit voraus ist. Als Vorstand für den Finanzbereich werde ich den Transformationsprozess gerne von der finanziellen und organisationellen Seite vorantreiben.

    Es ist mein Ziel dauerhaft zu gewährleisten, dass unser Kapital reflektiert und sinnvoll eingesetzt wird, um openBIT den größtmöglichen Einfluss bei ausgewählten Zukunftsthemen zu ermöglichen! Dabei ist ein starkes Netzwerk und ein Austausch auf Augenhöhe unabdingbar.

  • torsten-pistor-foto.1024x1024

    Ressort | Projekte

    Torsten hat lange Jahre als Programmierer, Führungskraft und im technischen Projektmanagement hinter sich. Inzwischen betreibt er sein Ingenieurbüro nur noch reduziert und ist hauptsächlich als Berater, Trainer und Coach sowie manchmal als Interims-Führungskraft für viele verschiedene Firmen vom Dax-Konzern bis zum Mittelständler tätig.

    Im openBit e.V. steht er für das open Mindset, was für ihn die unabdingbare Voraussetzung für den positiven  Wandel zu einer innovativen, technologiegeprägten und offenen Gesellschaft darstellt.

  • Passbild_Stefanie_web2

    Ressort | Geschäftsstelle und Projekte

    Als Expertin für Innovationskultur und People Analytics habe ich den Bereich openBusiness innerhalb der openBIT ausgebaut und meine Kernthemen erfolgreich vertreten. Gemeinsam mit Daniel M. Richter habe ich den Book Sprint “HR Innovation” initiiert, der verschiedene Sichtweisen liefert, um Unternehmenskultur neu zu denken.

    Ende letzten Jahres habe ich den Transformationsprozess des openBIT angestoßen. Das openBIT Future Wochenende war ein guter Startpunkt, um den Verein organisatorisch, inhaltlich und finanziell auf stabile Füße zu stellen.

Kooptierte Vorstandsmitglieder

  • tom-richter-foto.256x256

    Tom Richter

    Sales & Marketing ADVANOVA GmbH

    Tom Richter hat Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing und Internationales Management in Bayreuth und in Mailand studiert. Er war danach als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Marketing an der LMU München und der Universität Erlangen-Nürnberg tätig. In dieser Zeit hat er zahlreiche Start-ups aus dem digitalen Bereich an den Gründerzentren der Hochschulen betreut. Weiter konnte er Management Erfahrungen bei den Firmen Siemens AG und Puma AG sammeln. Seit März 2015 ist er beim Medizin Start-up ADVANOVA GmbH operativ im Bereich Sales & Marketing tätig.

  • jess-koch-foto_1024x1024

    Jess Koch

    Netzwerkmanager Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.

    Jess ist bei der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. als Netzwerkmanager tätig. In seiner Rolle begleitet und berät er Personen und Mitglieder innerhalb des DGFP Netzwerkes und verfügt so über ein einzigartiges HR Netzwerk. In seiner Arbeit fokussiert Jess sich u.a. auf Startups, People Analytics. Aber auch das Thema Ausbildung ist seines. So verantwortet er nicht nur bei der DGFP das Thema Ausbildung, sondern er arbeitet darüber hinaus beim FC St. Pauli als Ausbildungsberater und ist hier mit für den Nachwuchs des Vereines zuständig. Bei der openBit vertritt er gemeinsam mit Dr. Cornelia Reindl den Themenbereich „People Analytics“.

  • DirkMurschall

    Dirk Murschall

    Senior Expert für Online-Kommunikation, eBusiness und digitale Unternehmenskommunikation

    Dirk ist Spezialist für Internetmanagement und digitale Kommunikation. Bevor er sich mit seiner Erfahrung 2013 selbstständig machte, war er unter anderem lange Jahre im Siemens-Konzern in den Bereichen interne Kommunikation und Business Development tätig. Seine Kunden unterstützt er seitdem konzeptionell und operativ im eBusiness und der Unternehmenskommunikation, darüber hinaus impulsgebend bei diversen Angelegenheiten rund um Internet und Digitalisierung. Er hat einige erfolgreiche innovative Formate wie das OpenUp Camp, den HR-Innovation Booksprint, die Nürnberg Web Week und das Innovationsforum Blockchain mitgestaltet. Seit 2017 steht Dirk im openBIT-Verbund beratend für die Blockchain-Technologie bereit.

  • IMG_8005

    Eugen Müller

    Geschäftsführer Müller Blum Steuerberatungsgesellschaft mbH

    Eugen studierte erst Wirtschaftswissenschaften, dann Wirtschaftsrecht beides mit den Schwerpunkten Tax, Accounting und Finance. Er sammelte praktische Erfahrungen bei seiner Tätigkeit in einer mittelständischen Steuerberatungsgesellschaft in Erlangen sowie als Experte für internationale Rechnungslegung bei der AUDI AG in Ingolstadt. Nach erfolgreich bestandenem Steuerberaterexamen machte er sich in 2015 selbständig und hat sich dabei auf die steuerliche Beratung von Startups sowie die Digitalisierung im Finanzbereich spezialisiert. Im Rahmen seiner Geschäftsführungsposten bei der SuT Steuerberatungsgesellschaft mbH und bei der Müller Blum Steuerberatungsgesellschaft mbH betreut und berät er zahlreiche Startups aus Deutschland und treibt dabei die Digitalisierung der Finanzprozesse voran.

Team

  • Daria

    Daria Knauer

    Geschäftsstellenleitung | Redaktion

    Daria ist angehende Juristin mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht. Ihre umfangreiche Erfahrung im Bereich Kommunikation vereint sie mit Begeisterung für offene Unternehmenskulturen sowie innovative Denkansätze. Begleitend zu ihrem Studium hat sie bereits Coachings für Kommunikations-Knigge gehalten und bringt ebenfalls Erfahrungen und Fachwissen im Bereich politische Kommunikation mit. Die Faszination für offene Formen der Zusammenarbeit sowie die Herausforderung, politische und rechtliche Rahmenbedingungen dahingehend offener zu gestalten, treibt sie an, bei openBIT mitzuwirken. Innerhalb des openBIT ist sie für die Geschäftsstellenleitung verantwortlich und koordiniert den redaktionellen Bereich.

     

  • alexandra neu

    Alexandra Vetterlein

    Geschäftsführerin

    Alexa ist seit vielen Jahren im Bereich HR aktiv und hat sich neben ihrer Affinität zu wirtschaftspsychologischen Fragen ganz dem Thema Arbeitswelt von morgen verschrieben. Als Geschäftsführerin und zentrales Communication Hub innerhalb von openBIT nutzt sie ihre Stärke, Menschen an einen Tisch zu bringen.

    Sie ist überzeugt, dass das Ganze mehr ist als die Summe seiner Teile. Der Wandel in der Unternehmenskultur und in der Zusammenarbeit in Organisationen im Hinblick auf die Fragestellung „Was bringt die Zukunft?“ ist wichtiger denn je. Dies kann nur durch die Nutzung von Synergien, sowie intelligenten neuen Konzepten und offenen Lösungsansätzen für die sich verändernde Arbeitswelt bewältigt werden. Ein reger Austausch ist hierbei ein Muss.